Fühlen Sie sich wie neugeboren!

  • Sind Sie verspannt?
  • Stehen Sie unter Stress?
  • Haben Sie Schlafprobleme?
  • Zwickt Ihr Rücken immer wieder mal?
  • Wollen Sie einfach mal abschalten vom Alltag und relaxen?
  • Möchten Sie einfach mal loslassen?

Wenn Sie mindestens 2 mal mit ja geantwortet haben, dann warten Sie nicht mehr länger, bis es zu chronischen Problemen führen könnte! Machen Sie gleich einen Termin bei mir aus. Mit verschiedenen Massagetechniken aus aller Welt, kann ich Ihre Probleme lösen.

Fühlen Sie sich wie neugeboren!

  • Lassen Sie Ihren Körper entgiften durch die Kraft von Bio-Waldhonig und Tibetischer Honigmassage
  • Wenn Sie mit hartnäckigen Verspannungen in Schulter, Rücken und Hals kämpfen, dann wird eine Schwedische Massage Ihr Problem lösen. Auf Wunsch kann das Ergebnis unter Anwendung von Bambusstäbchen aus dem asiatischen Raum oder mit Schröpfköpfchen gesteigert werden
  • Mit Hilfe des Ayurvedischen Abhyanga aus Indien, werden die Selbstheilungskräfte vom Körper aktiviert
  • Bei einer Marmapunktmassage werden die Akupressurpunkte aktiviert, damit die Lebensenergie in die richtige Richtung fließen kann
  • Bei einer Lomi-Lomi Massage können Sie sich von Ihren Lasten befreien und loslassen. Sie kommen zur Tiefentspannung
  • Wenn das Wetter draußen ungemütlich wird, dann genießen Sie heisse Vulkansteine und heisse Kräuterstempel zur Entspannung. Beide Massagen stammen aus Indien.

Lomi Ke Ala Hoku® (Lomi-Lomi)

Lomi Ke Ala Hoku ® (der Weg zu den Sternen) – ist eine Massagekunst aus Hawaii, die aus den Elementen Massage, Tanz, und Energiarbeit besteht.
Die Lomi Massage wurde traditionell in Übergangssituationen angewandt, um Altes hinter sich zu lassen und sich für Neues zu öffnen.
Die Lomi Massage ist demnach eine ganzheitliche Massage, die nicht nur zum Ziel hat, verspannte Muskeln zu lockern, sondern den Menschen in seiner Gesamtheit anspricht. Auch innere Anspannung und Ängste lösen sich durch diese Massage auf. Die Psyche wird auf natürliche und sanfte Weise mitbehandelt.
All dies bewirkt die spezielle Art der Massage :
Lange, fließende Massagestriche, mit dem Unterarm ausgeführt, wechseln sich ab mit sanfter Gelenklockerung und kräftiger Körperarbeit, teilweise mit Hilfe des Ellbogens. Das ermöglicht kraftvolle Massagestriche, die den Verspannungen an Schultern und Rücken gerecht werden. Und zugleich wird dank des Einsatzes der weichen Seite des Unterarmes die Massage sehr großflächig und berührend. Diese liebevolle, umarmende Berührung in Verbindung mit dem warmen Körperöl und den hawaiianischen Klängen, vermittelt das Gefühl von Geborgenheit und ermöglicht somit ein Entspannen und Loslassen auf allen Ebenen des Seins.
Quellen zu Text, Foto und Video (Ausbilderin Margarete Kappl, München)

Über Mich

Meine Aus- und Weiterbildungen

2016

– Grundseminar Aku-Tape / Kinesiology-Tape bei Oriolus-Med (Budapest), Februar
– 1. Aufbauseminar Aku-Tape / Kinesiology-Tape bei Oriolus-Med (Budapest), Februar
– Schwedische Massage bei Gizella-Studio (Budapest), März

2017

– Thai Bambusmassage, Tibetische Honigmassage, Triggerpunkt Therapie, Lymphdrainage,
Fussreflexzonen-Massage, Schröpfen, Moxa bei Body ‘n’ Soul Wellness Academy

2018

– Ayurveda Marma Massage bei Gizella-Studio (Budapest), Februar
– Ayurvedische Abhyanga, Kräuterstempelmassage, Hot-Stone-Massage Therapie bei der Intarnational Massage Academy (Budapest), März
– Lomi Ke La Hoku® – bei Margareta Kappl -(Hookipa Kahuna Bodywork München), Juli

Wichtiger Hinweis! Es handelt sich um keine erotischen Massagen!

Hallo

Ich heiße Erika und bin in Ungarn geboren. Den größten Teil meiner Massagearten habe ich in Budapest erlernt. Nach und nach habe ich mich auf verschiedenen Seminaren weitergebildet. Unter anderem das aus Hawaii stammende Kahuna Bodywork, bei Margareta Kappl in München.

Ein paar Worte über Margareta Kappl. Sie selbst hat die Kunst der hawaiianischen Körperarbeit direkt auf Hawaii bei Kahu Abraham De Cambre von Kawai’i einem indigen Lehrer und Meister gelernt und gibt Ihr Wissen seit vielen Jahren in Ihrem Ausbildungsinstitut weiter.

Ich selbst bilde mich ständig weiter, damit ich ein breiteres Spektrum meiner Massagen bekomme und anwenden kann. Hierbei möchte ich anmerken, dass meine Angebote der Wellness dienen und keine medizinischen Massagen sind. Dennoch bin ich berechtigt Schmerzen zu lindern, die aus möglichen muskelverspannungen herrühren. Sie ersetzen keine medizinischen Behandlungen sondern dienen zur Prävention.

Ich arbeite mit qualitativ hochwertigen und natürlichen Produkten. Natives Kokosöl, Mandelöl, Sesamöl, sowie ayurvedische Öle sind Bestandteil meiner Massagen.

Mir macht es Spaß anderen Menschen durch meine Massagen etwas gutes zu tun. Dies ist ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. In meiner Freizeit gehe ich gerne in die Berge zum Wandern und Klettern.

Fühlen Sie sich wie neugeboren!

TERMINE

Da ich Kleinunternehmerin bin und noch einem Beruf nachgehe, ist es zwingend erforderlich, dass Sie mit mir vorab einen Termin vereinbaren. Entweder per whatsapp, SMS oder Email. Danach setze ich mich mit Ihnen in Verbindung um einen Termin zu vereinbaren.

 

FÜR EINE ENTSPANNTE ATMOSPHÄRE

Bitte um ein gepflegtes Erscheinungsbild. Während meiner Massagen bitte Handy wenn möglich lautlos stellen. Falls Sie einen bereits zugesagten Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich um rechtzeitige Bekanntgabe.

 

MEINE ANGEBOTE

TREUE-KARTE: bei Ihrer fünften Massage erhalten Sie einen Rabatt von 50 Prozent auf eine Massage Ihrer Wahl.

DREIER-KARTE: Sie haben die Möglichkeit meine Massagen günstiger zu genießen. Mit dem Erwerb der Dreier-Karte koennen Sie die Art und Dauer der Massagen selbst bestimmen. Hierauf erhalten Sie dann insgesamt einen Rabatt von 15 Prozent. Die Karte ist 4 Monate gültig.

Geburtstagskinder erhalten nach mindestens 3 zuvor gebuchten Massagen und nach Vorlage eines Ausweises oder Passes, im Geburtsmonat einen Rabatt von 50 Prozent auf eine Massage Ihrer Wahl.

 

Mein Service

Lomi Ke Ala Hoku® (Lomi-Lomi)

Lomi Ke Ala Hoku ® (der Weg zu den Sternen) – ist eine Massagekunst aus Hawaii, die aus den Elementen Massage, Tanz, und Energiarbeit besteht.
Die Lomi Massage wurde traditionell in Übergangssituationen angewandt, um Altes hinter sich zu lassen und sich für Neues zu öffnen.
Die Lomi Massage ist demnach eine ganzheitliche Massage, die nicht nur zum Ziel hat, verspannte Muskeln zu lockern, sondern den Menschen in seiner Gesamtheit anspricht. Auch innere Anspannung und Ängste lösen sich durch diese Massage auf. Die Psyche wird auf natürliche und sanfte Weise mitbehandelt.
All dies bewirkt die spezielle Art der Massage :
Lange, fließende Massagestriche, mit dem Unterarm ausgeführt, wechseln sich ab mit sanfter Gelenklockerung und kräftiger Körperarbeit, teilweise mit Hilfe des Ellbogens. Das ermöglicht kraftvolle Massagestriche, die den Verspannungen an Schultern und Rücken gerecht werden. Und zugleich wird dank des Einsatzes der weichen Seite des Unterarmes die Massage sehr großflächig und berührend. Diese liebevolle, umarmende Berührung in Verbindung mit dem warmen Körperöl und den hawaiianischen Klängen, vermittelt das Gefühl von Geborgenheit und ermöglicht somit ein Entspannen und Loslassen auf allen Ebenen des Seins.
Quellen zu Text, Foto und Video (Ausbilderin Margarete Kappl, München)

Bambusmassage

Die Bambus Symbol für Reinheit, Schönheit und ein langes Leben.
Die Bambus Massage ist eine spezielle fernöstliche Behandlungsform mit Bambusstäbe. Durch die verschiedenen Massagetechniken lässt sich besonders gut die tieferliegende Muskulatur erreichen, Verspannungen auf eine wohltuende Art optimal lösen.
Lokale Verspannungen lösen sich, das Gewebe wird gründlich stimuliert und die Durchblutung wird ebenfalls kräftig angeregt. Das wiederum unterstützt den Lymphfluss und es wird ein Drainageeffekt erreicht.

Schwedische Massage

Wenn Sie mit hartnäckigen Verspannungen in Schulter, Rücken und Hals kämpfen, dann wird eine Schwedische Massage Ihr Problem lösen.

Die Schwedische Massage, hat nach mehrmaliger Anwendung zahlreiche medizinische Einflüsse. Sie nimmt positiv Einfluss auf den gesamten Stoffwechsel und den Kreislauf.

Es tritt Entspannung und Wohlbefinden bei Körper und der Seele ein. Diese Massage wirkt sich auch auf die inneren Organe aus, deren Funktion wird angeregt. Außerdem hat Sie eine stark entspannende Wirkung auf die Psyche und das Vegetativum.

Schlackenstoffe werden durch die Schwedische Massage ausgeschwemmt. Bestehende Schmerzen werden gelindert und Verkrampfungen lösen sich. Die Schwedische Massage wird von der Schulmedizin anerkannt.

Hot Stone Massage

Bei der Hot-Stone Massage werden Basaltsteine auf etwa 60 Grad erwärmt.

Die auf den Körper übertragene Wärme sorgt außerdem für ein physisches und psychisches Gleichgewicht, aktiviert körpereigene Energiequellen und steigert das allgemeine Wohlbefinden.

Die Massage mit heißen Steinen lockert die Muskulatur und löst Verspannungen. Sie steigert auf angenehme Art und Weise die Durchblutung. Der Lymphfluss wird angeregt und der Abtransport von Schlackenstoffen gefördert. Diese stärkt das Immunsystem und lindert stressbedingte Spannungszustände. Durch die Wärme und langsame Massage profitieren Sehnen, Bänder und das Bindegewebe.

Ayurvedische Marmapunktmassage

Das Sanskritwort Marma bedeutet verletzlicher Punkt.
Die Marma Punkte (Vitalpunkte) sind das Zentrum des Lebens. Es gibt insgesamt 108 Marma-Punkte
Es ist eine Form der ayurvedischen Massage, bei der die Marma Punkte stimuliert werden. Die Marma Massage lässt das Prana, die Lebensenergie, fließen. Sie beseitigt Energieblockaden, stärkt die Selbstheilungskräfte und dient auch der Prävention.
Sie dient dazu, die inneren Organe auf eine positive Weise zu stimulieren. Bei der Marma Massage massiert man einen Marma Punkt, bei welchem der Energiefluss stagniert. Mit Hilfe dieser Massage löst man die Stagnierung auf, und bringt die Energie wieder zum Fließen.

Kräuterstempelmassage

Im Indischen Ayurveda werden die Kräutersäckchen in erwärmtes Öl getränkt, die dann mit den jeweiligen Massagegriffen, einen kurzen und intensiven Wärmereiz auf der Haut auslösen, Diese Kombination ist es, die das gesamte Gewebe durchblutet, Muskeln lockert und für ein rundum positives Körpergefühl sorgt. Aus diesem Grund wird die Kräuterstempelmassage beispielweise auch zur Linderung von Schmerzen und vielerlei Beschwerden eingesezt. Unter anderem des Bewegungsapparates. Warme Öle sorgen für zusätzliche Entspannung, und die exotischen Kräuter wirken mit ihrem unwiderstehlichen Duft gleich auf zweierlei Weise: Über die Atemwege werden die Dämpfe aufgenommen und direkt ans Nervensystem übermittelt, wo sie je nach Inhalt der Kräuterstempel anregend oder entspannend wirken können.

Ayurvedische Abhyanga - Kerala

Teilweise eine sehr dynamische Massage, die mit sehr viel heißem pflanzlichen Öl ausgeführt wird. Diese Ganzkörpermassage gehört zu den wohltuendsten und effektivsten Behandlungsformen der ayurvedischen Gesundheitslehre. Sie verbindet auf harmonische Art und Weise mehrere Techniken, die der tiefen Entspannung und Vitalisierung des Körpers dienen. Die hochwertigen Kräuteröle dringen tief in die Haut ein und sind wertvoll für ein gesundes Hautbild.

Die Abhyanga-Ganzkörpermassage entspannt, stärkt das Immunsystem, wirkt verjüngend und hat insgesamt eine Art reinigenden und befreienden Effekt.

Tibetische Honigmassage

Die Honigmassage ist eine alte Heilmethode aus der russischen Volksheilkunde und der tibetischen Medizin.
Die Honigmassage erzeugt über die Haut eine Reizung des Gewebes.
Die Durchblutung wird kräftig angeregt, dadurch können sich erkrankte Bereiche entschlacken, regenerieren und die Schmerzen Milderung erlangen.

Durch spezielle Handgriffe, wie Zupfen und Kneten der Haut,
aktiviert der über die Haut eingearbeitete Honig den Stoffwechsel,
saugt und zieht Gifte heraus, bindet tieferliegende Schlacken, Salze
die sich wegen mangelnder Ausscheidung über Nieren, Darm, Lunge und Haut im Gewebe festgesetzt haben.
Gifte werden verstärkt zur Haut transportiert, um ausgeschieden zu werden, und gleichzeitig gelangen mehr Sauerstoff und Nährstoffe in die Zellen.
Es bildet sich im Verlauf der Massage, je nach Giftvorkommen im Körper,
eine gebundene Schlackmasse.
Durch die Massage werden die Poren geöffnet, und die Haut kann freier atmen.

Preise

Ich gewähre eine 100 Prozent Geld-zurück-Garantie bei Nichtgefallen meiner Massage (bis 45 Minuten nach Massagebeginn bei einer 90-minütigen Massage)

Schwedische Massage:
59€ – 90 Min

Ayurvedische Abhyanga – Kerala:
79€ – 90 Min (mit indischem Kräuteröl)

Lomi Ke Ala Hoku®  (Lomi-Lomi):
89€ – 90 Min

119€ – 120 Min

Hot Stone Massage:
69€ – 90 Min

Kräuterstempelmassage:
69€ – 90 Min

Bambus Massage:
59€ – 90 Min

Tibetische Honigmassage:
25€ – 30 Min

Rückenmassage:
25€ – 30 Min
35€ – 45 Min (ergänzend durch Schropfköpfe oder Hot Stones)

Kundenfeedback

 “Zu Deiner Massage die ich am Samstag Abend von Dir erhalten habe ,möchte ich Dir folgendes schreiben.
Es war ein Reise zu mir: Meine Wünsche mir Gedanken machen was mir fehlt was ich gerne möchte und auch für Menschen die mir viel bedeuten.
Der Beginn war mit schöner und entspannter Musik wo ich meine Wünsche für mich innerlich überlegte und wie eine Art Mantra für mich wiederholte.
Der Beginn war mit einer Kopfmassage die mir sehr gut getan hat. Mit sanften Streichen am Kopf wobei etwas warmes öl verwendet worden ist. Eine wahre Wohltat.
Auch als ich am Rücken gelegen habe die Hände gingen unter meinen Rücken und diese Art von Massage war neu und ebenso gut tuend .
Die streichenden Bewegungen nach vorne und zurück sind /waren ausgesprochen angenehm.
Ebenso das dehnen der Beine, wo ich merkte, das meine Muskeln da mehr trainiert werden sollten.
Insgesamt war das Massieren an Beinen ,Arme , Rücken für mich eine Wohltat, die ich sehr genossen habe.
Die Massage bei Erika kann ich voll und sehr gerne weiter empfehlen.
Wünsche Dir weiter hin viel Erfolg denn Du bist sehr konzentriert bei Deiner Arbeit und mir tat die Massage sehr gut. “
– Uwe –

“Ich habe ja schon viele unterschiedliche Massagen erhalten aber diese Lomi Massage war für mich mit Abstand die schönste. Bin begeistert und kann es nur weiterempfehlen. Ich bin ja nicht spirituell veranlagt aber einen Hauch davon hab ich während und nach der Massage erleben dürfen. Prima mach weiter so.”

– Markus –

Kontakt

12 + 7 =